Produkt-/Anlagenoptimierung

Fasereinsparung

Bei der Krempelspeisung wird eine hohe Gleichmäßigkeit in Querrichtung durch Twinflow mit Doublageeffekt erreicht. Das Bandwaagesystem sorgt für eine hohe Einspeisepräzision in Längsrichtung. Ein gleichmäßiges Flächenmassenlängs- und -querprofil nach der Vernadelung steuert das CV1-System im Legereinlauf. Das ProfiLine CV1-System bewirkt eine Vorkompensation der Randaufdickung im Vernadelungsprozess. Hohe Vliesgleichmäßigkeit bringt erhebliche Fasereinsparungen.

Durchlaufoptimierung

Das VST Vliesstreckwerk reduziert die Vliesmasse nach dem Leger und orientiert die Fasern im Vliespaket mehr in Laufrichtung. Der Einsatz einer VST ermöglicht bei geringerer Florlegegeschwindigkeit und höherer Flächenmasse eine höhere Durchsatzleistung.

Faserumorientierung VE

Das Dilo Streckwerk VE ändert die Faserorientierung nach der Vornadelung in Längsrichtung um. Damit erreicht man eine gleiche Festigkeit in Längs- und Querrichtung. 

Flächengewichtsmessung

Die automatische, berührungslose Flächengewichtsmessung in Längs- und Querrichtung mit Beta- oder Röntgenstrahlen gehört heute zum Qualitätssicherungsstandard und wird auch zur automatischen Prozessregelung eingesetzt.