Anlagen

Beispiele

Stapelfaservliesstoffproduktionsanlagen werden für die unterschiedlichsten Produktsparten eingesetzt mit den unterschiedlichsten Verfestigungstechnologien: Vernadeln, Thermobondieren, Wasserstrahlverfestigung und chemische Verfestigung. Die wichtigsten Anwendungsfelder sind Bodenbelag und Automobilausstattung, Matratzen- und Polstervliese, Wischtücher, Syntheseleder, Filtermedien, Geotextilien, Isolationsvliese, Papiermacherfilze, Medizin- und Hygienevliesstoffe.



Mehr

Zusatzmaschinen

Neben den Faservorbereitungs-, Vliesbildungs- und Verfestigungsmaschinen sind weitere Einrichtungen für den Warentransport, zur Warenspeicherung, Qualitätssicherung sowie für das Schneiden, Wickeln und Verpacken nötig.



Mehr

Automatisierungstechnik

Moderne Produktionsanlagen von DiloSystems werden computergestützt über Grafikmenues und für den Automatikbetrieb mit Weg- und Geschwindigkeitsregelungen synchronisiert und überwacht.

 



Mehr

Produkt- + Anlagenoptimierung

Moderne Dilo Produktionsanlagen bieten große Faserdurchsatzleistung, gute Flächengewichtsgleichmäßigkeit, Produktqualität und eine hohe Produktionseffizienz. Die Flächengewichtsgleichmäßigkeit hat einen geringen Faserverbrauch zur Folge. Gute Zugänglichkeit für Wartung und Instandhaltungsarbeiten bedingen eine überdurchschnittliche Maschinenverfügbarkeit.

 

 



Mehr